Datenschutz

Diese Datenschutzrichtlinie der Huber Verlag für Neue Medien GmbH, Lorenzstraße 29, D-76135 Karlsruhe, Deutschland (hiernach „wir“ oder „Verwenderin“) regelt den Umgang der Verwenderin mit den Daten, die Sie im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite „trafficgenerator.de“ (hiernach: „TrafficGenerator“) preisgeben.

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Bei einem Besuch des TrafficGenerators erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten daher ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Telemediengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

1. NUTZUNGSDATEN

Bei jedem Zugriff auf den TrafficGenerator und bei jedem Abruf einer Datei werden automatisch über diesen Vorgang allgemeine Daten gespeichert.

Wir erheben und speichern zunächst in unseren Server-Log-Files Informationen, die von Ihrem Browser an uns übermittelt werden. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns nicht einer bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt lediglich in den Fällen der 5.1.5. und 5.3. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

2. GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Plattform bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

3. INTEGRIERTE SOCIAL-NETWORK-FUNKTIONEN

3.1. FACEBOOK

Auf dieser Seite sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf dieser Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie diese Seite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Plattform auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Webseitenbetreiber keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

3.2. XING

Auf dieser Internetseite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen:https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

4. WEBFORMULARE

Es besteht über den TrafficGenerator die Möglichkeit, mittels eines Webformulars anderen Nutzern des TrafficGenerators Nachrichten zukommen zu lassen.

Bei der Nutzung des Webformulars erheben und speichern wir für 5 Tage die vollständigen Daten des Webformulars, also konkret folgende Daten:

  • Absendername
  • Absender-E-Mail-Adresse
  • Betreff der Nachricht
  • die Nachricht selbst
  • Empfängername
  • Empfänger-E-Mail-Adresse

Die Daten werden nach Ablauf der 5 Tage gelöscht.

Mit der Benutzung des Webformulars erklären Sie sich mit der Speicherung der Daten einverstanden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt lediglich in den Fällen der 5.1.5. und 5.3.

5. DATENVERARBEITUNG NACH ANMELDUNG

Um den vollen Service des TrafficGenerators nutzen zu können, müssen Sie dieser Datenschutzrichtlinie vorab, also bei der Anmeldung, zustimmen. Die Verwenderin darf daraufhin Ihre Daten zur Bereitstellung des TrafficGenerators sowie zum Verhindern von gesetzeswidrigen Handlungen gemäß der vorliegenden Datenschutzrichtlinie sowie den jeweils anwendbaren gesetzlichen Regelungen erheben, verarbeiten und nutzen.

Von Zeit zu Zeit sind gegebenenfalls Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie notwendig, um die Bereitstellung des TrafficGenerators zu gewährleisten.

5.1. EINWILLIGUNG IN DIE DATENVERARBEITUNG BEI ANMELDUNG ÜBER DIE WEBSEITE

Im Rahmen der Anmeldung werden Sie aufgefordert, diese Datenschutzrichtlinie durch Betätigung der Checkbox „Sie haben die AGB und Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiert.“ zu akzeptieren. Damit stimmen Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unter Maßgabe der folgenden Bestimmungen zu:

5.1.1. Damit Sie unseren Service uneingeschränkt nutzen können, willigen Sie ein, dass Ihre angegebenen Daten u.a. über Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer zur Verfügungstellung des TrafficGenerators und zur Abwicklung von Zahlungsvorgängen gespeichert und genutzt werden können. Sie können die von Ihnen hinterlegten Daten in Ihrem TrafficGenerator-Profil selbst verändern und zum Teil löschen. Im Übrigen verweisen wir auf Ihr Widerrufsrecht gemäß 5.4.

5.1.2. Damit ihr Unternehmen auf TrafficGenerator und anderen Webseiten präsentiert werden kann, willigen Sie ein, dass Ihre Unternehmensdaten von Internetnutzern einsehbar und durch Suchmaschinen im Internet ermittelbar sowie abrufbar sind.

5.1.3. Ferner willigen Sie ein, dass Ihre IP-Adresse sowie die Protokollierung der Zugriffe auf einzelne Webseiten zur Verfügungstellung des TrafficGenerators gespeichert und genutzt werden können.

5.1.4. Sie willigen ein, dass wir die unter 5.1.1. bezeichneten personenbezogenen Daten zu Abrechnungszwecken an einen externen Dienstleister übergeben, wenn und soweit die Übermittlung der Daten für die Abrechnung erforderlich ist.

5.1.5. Von Zeit zu Zeit erfolgt gegebenenfalls zu Zwecken der Systemwartung eine Weitergabe der erhobenen Daten an Dritte. Dies dient vor allem der Gewährleistung der Funktionalität des TrafficGenerators. Eine solche Weitergabe erfolgt unter strengen Auflagen und ausschließlich im Rahmen geltenden Rechts.

5.1.6. Sie willigen ein, dass wir Ihre Nutzungsdaten unter anderem mit Hilfe von Cookies erheben, verarbeiten und nutzen. Cookies sind kleine Dateien, welche Ihnen die Benutzung des Online-Angebotes erleichtern. Ihr Internetbrowser erhält diese Dateien automatisch von unserem Server und speichert die Cookies auf Ihrem Computer. Wir benutzen zwei Arten von Cookies: Sogenannte Session-Cookies und permanente Cookies.

Wir senden einen Session-Cookie an Ihren Computer, wenn Sie sich in Ihr TrafficGenerator-Profil einloggen, indem Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben. Die Nutzung des TrafficGenerators wird für Sie damit bequemer und schneller. Bei Abmeldung oder Schließung des Browsers wird dieser Cookie gelöscht und hat damit keine Wirkung mehr.

Weiterhin benutzen wir einen permanenten Cookie. Dies hat den Vorteil, dass Ihr Benutzername im Anmeldeformular konstant angezeigt wird. Damit entfällt die regelmäßige Eingabe Ihres Benutzernamens, wenn Sie sich in die Kontoverwaltung Ihres TrafficGenerator-Profil einloggen. Die Daten, die der Cookie enthält, sind verschlüsselt und können somit nicht von Dritten gelesen werden.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie vor Annahme eines Cookies informiert bzw. keine Cookies annimmt. Achten Sie jedoch bitte darauf, dass die Einstellungen Ihres Browsers Cookies zulassen. Denn nur so können Sie den kompletten Service von TrafficGenerator ohne Qualitätsverluste nutzen.

5.2. ANMELDUNG ÜBER XING ODER TWITTER

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, sich über Ihren Xing- oder Twitter-Account bei TrafficGenerator einzuloggen.

Hierfür ist erforderlich, dass Sie bei Xing oder Twitter bereits registriert sind oder einen entsprechendes Konto dort einrichten. Beachten Sie deshalb bitte, dass für die Registrierung und die Nutzung von Xing und Twitter die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen des jeweiligen Sozialen Netzwerkes gelten.

5.2.1. Login beim sozialen Netzwerk:

Entscheiden Sie sich für die Registrierung mit Ihrem Xing- oder Twitter-Konto, werden Sie in einem ersten Schritt unmittelbar zur Ausgangsseite des betreffenden Sozialen Netzwerkes weitergeleitet. Dort müssen Sie sich anmelden, oder registrieren. Sind Sie in diesem Moment bereits eingeloggt, wird diese Abfrage zur Anmeldung übersprungen.

Wichtig: Wir erfahren dadurch Ihre Zugangsdaten nicht.

5.2.2. Verbindung mit Sozialem Netzwerk:

In einem zweiten Schritt verbinden Sie Ihr Konto bei dem jeweiligen Sozialen Netzwerk mit einer entsprechenden Applikation auf unserer Seite. Zudem wird Ihnen ein Link zu den Datenschutz- und Nutzungsbedingungen des betreffenden Sozialen Netzwerkes angezeigt.

Welche Ihrer Angaben aus Ihrem Profil von uns abgefragt werden können, erfahren Sie in diesem Schritt ebenfalls.

Zur Registrierung benötigen wir schließlich noch Ihre E-Mail-Adresse, die Sie auch bei dem betreffenden Sozialen Netzwerk hinterlegt haben, damit wir mit Ihnen unabhängig von dem jeweiligen Sozialen Netzwerk in Kontakt treten und Ihnen einen Zugang anlegen können. Sollten Sie nämlich einmal die Verbindung zwischen der Applikation und Ihrem Profil aufheben, können Sie so Ihr Profil weiter nutzen. Sie müssen in diesem Fall ein eigenes Passwort bei uns über die Funktion „Passwort vergessen“ anfordern.

Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir für die Nutzung von TrafficGenerator Ihre bei dem jeweiligen Sozialen Netzwerk hinterlegten Daten verwenden, stellen Sie die Verbindung in dem Sozialen Netzwerk he. Sie werden dann wieder zur Registrierung zu uns weiter geleitet.

Bitte beachten Sie, dass der Schritt „Verbindung mit dem Onlinedienst im Netzwerk“ übersprungen wird, wenn Sie sich bereits innerhalb des Sozialen Netzwerks mit der jeweiligen Applikation verbunden haben.

Wir haben nun die im Rahmen der Registrierung genannten Daten von dem jeweiligen Sozialen Netzwerk übernommen und damit einen Account für Sie angelegt. Sie können sich nun zukünftig immer über den Button „via Xing“ oder „via Twitter“ im TrafficGenerator anmelden.

5.2.3. Zusatzinformationen:

Haben Sie diese Form der Registrierung abgeschlossen, speichern wir die Information, dass und über welches Soziale Netzwerk Sie sich bei uns angemeldet haben. Diese Information wird in Form eines Schlüssels gespeichert. Ihre Zugangsdaten zu dem jeweiligen Sozialen Netzwerk werden dagegen nie von uns gespeichert.

Sollten Sie Ihre Angaben, die an uns übermittelt wurden, in dem Account, über den Sie sich bei uns registriert haben, ändern, müssen Sie diese Änderungen auch bei uns vornehmen. Wir erhalten nicht automatisch Ihre aktualisierten Daten.

5.2.4. Aufhebung der Verbindung:

Sollten Sie sich einmal entscheiden, den TrafficGenerator unabhängig von einem Sozialen Netzwerk nutzen zu wollen, können Sie Ihren Account wieder von dem gewählten Sozialen Netzwerk trennen. Wir haben dann keine Berechtigung mehr, Angaben aus Ihrem Profil für zu nutzen. Sie müssen deshalb ein eigenes Passwort bei uns über die Funktion „Passwort vergessen“ anfordern.

Möchten Sie, dass wir Ihre Daten aus dem jeweiligen Sozialen Netzwerk aus Ihrem Profil bei uns löschen, müssen Sie Ihr gesamtes Paket kündigen, sodass Sie TrafficGenerator nicht mehr nutzen können. Hierfür schreiben Sie bitte eine E-Mail an datenschutz@trafficgenerator.de mit dem Betreff „Profil löschen“.

5.3. AUSKUNFT AN STAATLICHE EINRICHTUNGEN UND BEHÖRDEN

Eine Übermittlung von Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften beziehungsweise behördlichen und gerichtlichen Anordnungen.

5.3. WIDERRUFSRECHT

Ihre Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierzu an datenschutz@trafficgenerator.de oder per Post an: Huber Verlag für Neue Medien GmbH, Lorenzstraße 29, D-76135 Karlsruhe.

Wir weisen Sie darauf hin, dass es auch bei einem Widerruf erforderlich sein kann, dass wir Ihre Daten noch solange vorhalten, bis Ihr Konto bei TrafficGenerator ausgeglichen und die Abrechnungsperiode abgeschlossen ist. Darüber hinaus kann eine Vorhaltung Ihrer Daten notwendig sein, sofern zwingende Rechtsvorschriften dies erfordern.

6. KONTAKT UND NEWSLETTER

6.1. KONTAKT

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, speichern wir Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage, sowie für den Fall, dass eine weitere Korrespondenz stattfinden sollte.

6.2. NEWSLETTER

Gerne informieren wir Sie über unseren Newsletter über aktuelle Produktinformationen und Neuigkeiten des TrafficGenerators.

Zum Versand eines Newsletters benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Beides können Sie in die dafür vorgesehenen Felder eingeben. Nachdem Sie diese Daten abgesendet haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, in der Sie zur Verifizierung der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink anklicken müssen.

Ihre Daten werden von uns nur zum Zwecke des Newsletterversands gespeichert. Zudem speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum Ihrer Anmeldung, um im Zweifelsfalle die Newsletteranmeldung nachweisen zu können.

Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden und damit der weitern Verwendung Ihrer Daten widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierzu an datenschutz@trafficgenerator.de oder per Post an: Huber Verlag für Neue Medien GmbH, Lorenzstraße 29, D-76135 Karlsruhe.

Sie können diesen Service auch deaktivieren, indem Sie den in jeder Newsletter-E-Mail enthaltenen Hyperlink zum Abbestellen nutzen oder den Newsletter in Ihrer Kontoverwaltung kündigen.

7. AUSKUNFT

Auf Wunsch teilen wir Ihnen jederzeit mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind. Bitte wenden Sie sich hierzu an datenschutz@trafficgenerator.de.

Sind Daten unrichtig, so können Sie in entsprechender Weise deren Berichtigung verlangen. Sie haben ferner das gesetzliche Recht, die Daten löschen oder sperren zu lassen